News und Termine  

► Jahreshauptversammlung 2018 

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptver-
sammlung findet am:

Samstag, 24 Februar 2018
Ort: Sportlerheim an der Schulstraße in Rosche
Beginn: 15:30h

statt.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.
Die Jahresberichte 2017 liegen in unserem Downloadbereich elektronisch und an den bekannten Stellen (Sportlerheim, Sparkasse und Fa. Külbs) im Druckformat bereit.
Die Tagesordnung sowie das Protokoll der letzten Jahreshaupversammlung befinden sich auf den ersten Seiten der Jahresberichte.

Wer ist eigentlich Marie Vorreyer?  
Die Leichtathleten des SV Rosche haben nun auch Untersütztung durch eine junge Dame, die sich und ihre Aufgaben beim SV Rosche vorstellt. Näheres dazu auf der Seite 

► Leichtathletik
Die Leichtathleten des SV Rosche haben nun auch Untersütztung durch eine junge Dame, die sich und ihre Aufgaben beim SV Rosche vorstellt. Näheres dazu auf der Seite

► Leichtathletik

28. Alsterlauf - vier Siege für SV Rosche 
Die Leichtathleten des SV Rosche waren wider Erwarten beim diesjährigen Alsterlauf sehr erfolgreich. Was bei der Anfahrt  noch in den Sternen stand, wurde Stunden später auf der Wettkampfstrecke Gewissheit. Wer hatte schon mit einer so erfolgreichen Teilnahme gerechnet. Fotos und Berichte  dazu gibt es auf der Seite

► Leichtathletik.

Zahlreiche Leichtathletikwettbewerbe 
Die Leichtathleten des SV Rosche haben in den letzten Woche verschiedene Wettkämpfe besucht und dabei waren sie recht erfolgreich. Fotos und Berichte  dazu gibt es auf der Seite
► Leichtathletik.

Kinderhallenbiathlon
Der 1. Kinderhallenbiathlon beim SV Rosche ist erfolgreich durchgeführt worden. Die kleinen Sportlerinnen und Sportler waren sehr ehrgeizig. Fotos gibt es hier ► Fotogalerie, einen Bericht  auf der Seite Aktuelles.

Drei Monate beitragsfrei ...
... können nun Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre maximal am Sportbetrieb teilnehmen. Dies "Schnupperangebot" soll dazu dienen, zunächst einmal die Sportart kennen zu lernen, bevor man sich für längere Zeit dazu verpflichten möchte. Da die Interessierten beim Verein damit aber auch angemeldet sind, sind sie auch entsprechend versichert.

Übungsleiter/in gesucht...
Die Frauengymnastik-Gruppe, die sog. "Mittwochs-Gruppe", sucht wieder eine neue Übungsleiterin. Es handelt sich um eine zahlenmäßig starke Gruppe, mit sehr motivierten Frauen.
► Weitere Infos gibt es hier!

   

Handball beim SV Rosche

"Nur die HSG" .... Anmeldung erforderlich

Eine der beliebtesten Sportarten in unserer Region ist der Handball. Auch diese Sportart wird beim SV Rosche angeboten. Hierzu hat sich eine Spielgemeinschaft mit dem SV SW Bankewitz gebildet, die HSG Rosche/Bankewitz. Diese Handball - Spielgemeinschaft ist auch bei Facebook vertreten.

 

Kontakte für die Handball - Sparte:  
     
Dirk Damaschke  

Ansprechpartner für den gesamten Handballbereich
und Abteilungsleiter Handball

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

0151 - 26 40 81 55

       
Jorg Lebsack  

Ansprechpartner für den gesamten Handballbereich
und Abteilungsleiter Handball

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

0170 - 3 26 43 90

 

Handball in der HSG Rosche / Bankewitz Saison 2015 -2016
Zur neuen Saison ist aus der 2. Herren nun die noch einzige und somit neue 1. Herren der Spielgemeinschaft geworden.
Einige Spieler der ehemaligen 1. haben zum Saisonende aufgehört, so das ein gesicherter Spielbetrieb, wie schon zum Schluss der letzten Saison, nicht mehr gesichert war. Somit geht leider eine tolle Truppe, die seit der Jugend zusammen gespielt hat, nun in die Geschichte ein.  
Was aber nicht heißen soll, dass die „neue“ 1. Herren, die hauptsächlich aus den U..U..Unverletzten besteht, für die eine oder andere Überraschung sorgen wird. Verstärken wird den Kader hier Jorg Lebsack, Matthias Schnakenbeck und Björn Ludolph!
Eins ist somit auf jeden Fall schon mal klar, Personalprobleme sollte es mit diesem großen Kader nicht geben. Bereits bei unserem ersten Testspiel gegen Bardowick II standen 17!!! Spieler auf der Platte. Und mit Otti, Olli und Baume haben sogar noch 3 an diesem Tage gefehlt!
Das Spiel endete verdient mit 27:27, wobei wir uns hier bei der vielen Wechselei in den ersten 4 Spielen noch finden müssen.
Auflaufen konnten wir in neuen Trikot´s. Dieses machten Manfred Hilke von der KFZ-Reparatur und Landmaschinenwerkstatt aus Rosche, sowie der Förderverein des SV Bankewitz möglich.
Besonderen Dank hier auch an Udo Volker Gewiss, der in unserem Namen einfach mal das Thema beim Förderverein angesprochen hat. Auch neue Anträge zum Beitritt in den Förderverein sind bereits gedruckt worden!
Zur Aussicht auf die Saison ist es auf Grund neuer Mannschaften in der Staffel schwer zu sagen was machbar ist. Mit Clenze III als Absteiger ist neben Bienenbüttel, Ebstorf und Lüchow ein weiterer Aufstiegskandidat dazu gekommen. Die neuen Truppen aus Bardowick II, Nettelkamp und Embsen III müssen sich vermutlich ebenfalls erst einmal wie wir finden. Gellersen und Schnackenburg sind bekannt und sollten vermutlich schlagbar sein.
Ein Ziel für die Truppe gibt es nicht wirklich. Wir wollen uns im Kader finden und gemeinsam so viel Spaß haben wie möglich. An guten Tagen werden wir wie in der Vergangenheit jeden in der Staffel ärgern und besiegen können. An schlechten Tagen kann es aber auch mal genau anders herum aussehen! Von daher heißt es ganz klar zunächst die Handballabteilung am Leben zu halten.
Und wer weiß, sollten wir weiterhin so beliebt bei neuen Spielern sein, ob es in der nächsten Saison nicht doch wieder 2 Mannschaften in Rosche/Bankewitz geben wird.
Unser erstes Spiel wird es am 19.09.2015 um 19 Uhr in Rosche gegen Embsen III geben. Für Getränke und Essen sorgt wie in der Vergangenheit Familie Ludolph.
Unsere Ergebnisse und Berichte könnt ihr nach wie vor unter der Facebookseite „Nur die HSG“ (Link siehe oben) geben. Hier erfahrt ihr auch kurzfristige Veränderungen.
Allen eine tolle neue Saison!

Dirk Damaschke

zur Seite "Handball - Herren"

   

 

   
© Inhalt und Design: ALLROUNDER & Hermann Drees

Suche