News  

Sporttag 2019
Sportabzeichen und Jumping ® Fitness


Am 22.06.2019 findet unser Sportabzeichen und Jumping Festival statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Sonderveröffentlichung mit der Internet - Adresse:
sporttag.sv-rosche.de (einfach anklicken). Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

------------------------

Neu im SV Rosche - Der Sporttreff am Mittwoch

Ab dem 08.05.2019 steht wöchentlich mittwochs von 17:00h - 18:00h auf dem Sportplatz in Rosche ein ÜL und zertifizierter Prüfer für die Abnahme der Sportabzeichenprüfungen zur Verfügung.
Wir helfen gern bei Fragen zu der Ausführung von Übungen und Optimierungspotentialen im Bewegungsablauf. Selbstverständlich stehen mit Ausnahme der Disziplinen "Radfahren" und "Schwimmen" geeignete Trainings- und Prüfungsumgebungen bereit.
Für die Disziplinen "Radfahren" und "Schwimmen" werden in Kürze eigene Sporttreffs eingerichtet.

Eine Anmeldung zum Mittwochstreff ist erbeten an: sportabzeichen@sv-rosche.de

------------------------

Der Fitnessorden für alle Altersklassen?

Auch in diesem Jahr engagiert sich der SV Rosche wieder bei der Abnahme des Sportabzeichens. Ansprechpartner ist Hermann Drees (zertifizierter Prüfer des DOSB). Unser Ziel sind mindestens 50 Sportabzeichen in der Gemeinde Rosche. Näheres dazu auf der Seite...
► Sportabzeichen

Drei Monate beitragsfrei ...

... können nun Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre maximal am Sportbetrieb teilnehmen. Dies "Schnupperangebot" soll dazu dienen, zunächst einmal die Sportart kennen zu lernen, bevor man sich für längere Zeit dazu verpflichten möchte. Da die Interessierten beim Verein damit aber auch angemeldet sind, sind sie auch entsprechend versichert.

   

Hallenturnier SpVgg Oetzen / Stöcken
I. Herren

Samstag, 24. Januar 2015, Spielbeginn: 15:00 Uhr
Sporthalle in 29571 Rosche

 

Vorrunde:

Spielplan Gruppe A:
TSV Suhlendorf : SpVgg Oetzen/Stöcken   1 : 0
SV Bankewitz : SSV Gusborn   0 : 0
TuS Wieren : TSV Suhlendorf   2 : 0
SpVgg Oetzen/Stöcken : SV Bankewitz   3 : 1
SSV Gusborn : TuS Wieren   2 : 3
SV Bankewitz : TSV Suhlendorf   1 : 3
SSV Gusborn : SpVgg Oetzen/Stöcken   0 : 2
TuS Wieren : SV Bankewitz   6 : 0
TSV Suhlendorf : SSV Gusborn   0 : 1
SpVgg Oetzen/Stöcken : TuS Wieren   1 : 5
             
Tabelle Gruppe A:
  S G U V   Tore   P
1. TuS Wieren 4 4 0 0   16 : 3   12
2. TSV Suhlendorf 4 2 0 2   4 : 4   6
3. SpVgg Oetzen/Stöcken 4 0 0 0   6 : 7   6
4. SSV Gusborn 4 1 1 2   3 : 5   4
5. SV Bankewitz 4 0 1 3   2 : 12   1

 

Spielplan Gruppe B:
SV Rosche : SC Kirch-/Westerweyhe   0 : 0
MTV Gerdau : SV Germania Ripdorf   0 : 1
SV Natendorf : SV Rosche   1 : 3
SC Kirch-/Westerweyhe : MTV Gerdau   0 : 0
SV Germania Ripdorf : SV Natendorf   1 : 0
MTV Gerdau : SV Rosche   0 : 2
SV Germania Ripdorf : SC Kirch-/Westerweyhe   0 : 1
SV Natendorf : MTV Gerdau   2 : 1
SV Rosche : SV Germania Ripdorf   1 : 2
SC Kirch-/Westerweyhe : SV Natendorf   1 : 0
             
Tabelle Gruppe B:
  S G U V   Tore   P
1. SV Germania Ripdorf 4 3 0 1   4 : 2   9
2. SC Kirch-/Westerweyhe 4 2 2 0   2 : 0   8
3. SV Rosche 4 2 1 1   6 : 3   7
4. SV Natendorf 4 1 0 3   3 : 6   3
5. MTV Gerdau 4 0 1 3   1 : 5   1

 

Halbfinale:
TuS Wieren : SC Kirch-/Westerweyhe   0 : 1
SV Germania Ripdorf : TSV Suhlendorf n. N. 2 : 3
 
Spiel um Platz 3:
TuS Wieren : SV Germania Ripdorf   2 : 0
 
Finale:
SC Kirch-/Westerweyhe : TSV Suhlendorf   2 : 0
 
Gewinner des Hallenturniers 2015: SC Kirch-/Westerweyhe  
   
© Inhalt und Design: ALLROUNDER & Hermann Drees

Suche