News  

Der Fitnessorden für alle Altersklassen?
Auch in diesem Jahr engagiert sich der SV Rosche wieder bei der Abnahme des Sportabzeichens. Ansprechpartner ist Hermann Drees (zertifizierter Prüfer des DOSB). Unser Ziel sind mindestens 50 Sportabzeichen in der Gemeinde Rosche. Näheres dazu auf der Seite...
► Sportabzeichen

Wer ist eigentlich Marie Vorreyer?  
Die Leichtathleten des SV Rosche haben nun auch Untersützung durch eine junge Dame, die sich und ihre Aufgaben beim SV Rosche vorstellt. Näheres dazu auf der Seite...
► Leichtathletik

28. Alsterlauf - vier Siege für SV Rosche  
Die Leichtathleten des SV Rosche waren wider Erwarten beim diesjährigen Alsterlauf sehr erfolgreich. Was bei der Anfahrt  noch in den Sternen stand, wurde Stunden später auf der Wettkampfstrecke Gewissheit. Wer hatte schon mit einer so erfolgreichen Teilnahme gerechnet. Fotos und Berichte  dazu gibt es auf der Seite...
► Leichtathletik.

Zahlreiche Leichtathletikwettbewerbe 
Die Leichtathleten des SV Rosche haben in den letzten Woche verschiedene Wettkämpfe besucht und dabei waren sie recht erfolgreich. Fotos und Berichte  dazu gibt es auf der Seite
► Leichtathletik.

Drei Monate beitragsfrei ...

... können nun Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre maximal am Sportbetrieb teilnehmen. Dies "Schnupperangebot" soll dazu dienen, zunächst einmal die Sportart kennen zu lernen, bevor man sich für längere Zeit dazu verpflichten möchte. Da die Interessierten beim Verein damit aber auch angemeldet sind, sind sie auch entsprechend versichert.

Übungsleiter/in gesucht...
Die Frauengymnastik-Gruppe, die sog. "Mittwochs-Gruppe", sucht wieder eine neue Übungsleiterin. Es handelt sich um eine zahlenmäßig starke Gruppe, mit sehr motivierten Frauen.
► Weitere Infos gibt es hier!

   

Badminton beim SV Rosche

Die Ballsportart Badminton, so kann bei Wikipedia nachgelesen werden, ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird.

Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.
Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.
Diese Sportart wird auch beim SV Rosche angeboten, wobei es derzeit lediglich eine Gruppe für Erwachsene und Jugendliche gibt.

Haben wir hier Interesse geweckt, so lohnt sicherlich ein Versuch beim nächsten Trainingsabend oder melden Sie sich über unser Kontaktformular an.

Badmintongruppe

Das Training findet immer am Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in der Zweifachhalle in Rosche statt.
Derzeit spielen sie mit einem festen Spielerstamm von 6 bis 8 Sportlern und können somit  alle drei zur Verfügung stehenden Plätze voll nutzen.
Durch permanent wechselnde Paarungen im Doppel oder auch durch Einzelspiele können immer wieder spannende Matches ausgespielt werden. Auch Gast- oder Schnupperspieler, sowie Sportkameraden aus andern Sparten, finden jederzeit eine Mitspielgelegenheit.

Trainingsort:
Zweifach - Turnhalle

 

Trainingszeit:
Mittwoch, 20:00 - 22:00 Uhr

 

Leiter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05803 - 6 55

 Herbert Scholz Herbert Scholz
   
© Inhalt und Design: ALLROUNDER & Hermann Drees

Suche